Im Notfall: 112
 

Verkehrsunfall, eingeklemmte Person

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Zugriffe 73
Einsatzort Details

A28 in Richtung OL
Datum 29.09.2021
Alarmierungszeit 05:33 Uhr
Einsatzende 12:05 Uhr
Einsatzdauer 6 Std. 32 Min.
Alarmierungsart unbekannt
eingesetzte Kräfte

Falkenburg
Sandhatten
    Sandkrug
      Altmoorhausen

        Einsatzbericht

        In den frühen Morgenstunden wurde die Ortswehr Falkenburg zusammen mit den Feuerwehren Altmoorhausen und Sandhatten zu einem schweren Verkehrsunfall alarmiert.
        Auf der A28 verunglückte ein LKW welcher mit heißem Bitumen beladen war.
        Laut der Meldung sollte der Fahrer des LKWs eingeklemmt sein.
        Als die Einsatzkräfte am Einsatzort ankamen, war der Fahrer bereits von Ersthelfern aus seinem Führerhaus befreit worden.
        Der LKW lag auf der Seite und über beide Fahrtrichtungen. Der Tank des Auflieger wurde dadurch stark beschädigt und der heiße Bitumen floss auf die Fahrbahn. Da ebenfalls der Dieseltank der Zugmaschine beschädigt war, konzentrierte sich die Feuerwehr auf den Brandschutz.
        Nachdem ein Bergungsunternehmen das Gespann wieder aufgerichtet hatte, konnten die Einsatzkräfte die Einsatzstelle gegen 11:45 Uhr wieder verlassen.