Im Notfall: 112
 

Privater Rauchmelder

Brandeinsatz > Privater Rauchmelder
Zugriffe 92
Einsatzort Details

Ring, Ganderkesee
Datum 09.05.2021
Alarmierungszeit 22:34 Uhr
Einsatzende 23:48 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 14 Min.
Alarmierungsart unbekannt
Mannschaftsstärke ca. 25 inkl. Reserve
eingesetzte Kräfte

Ganderkesee
Rettungsdienst

    Einsatzbericht

    Am Sonntag Abend wurden die Ganderkeseer Kamera in die Straße "Am Ring" alarmiert. Dort sollte ein privater Rauchmelder piepen.

    Vor Ort stellte sich heraus, dass das Obergeschoss verraucht war. In der Wohnung befanden sich zwei Hunde. Die Besitzer waren zum Zeitpunkt der Alarmierung nicht in der Wohnung, konnten aber telefonisch erreicht werden. Kurze Zeit später, nach Eintreffen der Besitzer, konnte das Objekt betreten werden. Es stellte sich heraus, dass die Rauchmelder und aufmerksame Passanten schlimmeres verhindert haben. In der Küche konnte die Ursache für den Rauch ausgemacht werden, es war aber noch nicht am brennen. Die Hunde wurden durch den Rettungsdienst versorgt. Die Wohnung wurde belüftet und an die Mieterin übergeben.